TV Mystery

The Walking Dead: Deutschlandpremiere der 4. Staffel

von am Sep.17, 2013, in Allgemein, Film & Fernsehen, The Walking Dead

 

Die Dreharbeiten zur vierten Staffel der US-Serie „The Walking Dead“ laufen schon eine ganze Weile und die ersten Trailer lassen ich auch schon bewundern. Nun steht auch das Startdatum der neuen Staffel fest: Am 13. Oktober 2013 findet in den USA beim Sender AMC die Weltpremiere statt.

Nach dessen Bekanntwerden konnte auch der deutschsprachige Sender Fox mit dem Datum für die Premiere der neuen Episoden von „The Walking Dead“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz an die Öffentlichkeit treten: Hierzulande geht es am 18. Oktober 2013 los, also wie gewohnt am Freitag nach der Weltpremiere.

Im Finale der dritten Staffel konnte sich die Gruppe um den ehemaligen Sheriff Rick Grimes (Andrew Lincoln) gegen den Governor (David Morrissey) durchsetzen. Während dieser nach einer kämpferischen Auseinandersetzung entkommen konnte, nahmen Rick und seine Gruppe die überlebenden Bewohner von dessen ehemaliger Enklave Woodbury bei sich im ehemaligen Gefängnis auf.

Einige Monate sind seit den Ereignissen im Finale der dritten Staffel in der Episode „30 Days without an Accident“ vergangen.

Wie die Trailer zeigen, hatten sich die Überlebenden im Gefängnis heimisch eingerichtet. Die Strategie wurde von „Verteidigung gegen alles Fremde“ auf ein „Stärke durch Masse“ geändert, da eine möglichst große Gruppe sich am Besten verteidigen könne. Doch augenscheinlich hat man sich dabei einen Feind in die eigenen Mauern (und Zäune) geholt.

 

:

Leave a Reply

Suchst Du etwas?

Benutze einfach dieses Formular:

Immer noch nichts gefunden? Dann kontaktiere uns einfach oder schreibe hier etwas!

Blogroll

Ein paar Tips...